Peter Kowald Gesellschaft / ort e.V.

Impressum/Kontakt
Newsletter bestellen
Mitglied werden

ort Luisenstraße 116 42103 Wuppertal | zu Googlemaps »

zurück »
GESPRÄCHSKONZERT
Sonntag, 24. März 2019, Matinee 12 Uhr
Improvisation: Musizieren – Besprechen
Gesprächskonzert mit Christoph Irmer. Gast: Franziska Schroeder, Belfast (Saxofon)


Fotos: privat

Bei der ersten Veranstaltung der neuen Sonntagsmatinee-Reihe im ORT wird sich die Saxofonistin Franziska Schroeder aus Irland zunächst mit einem Solo vorstellen. Im zweiten Teil folgt ein Gespräch mit dem Wuppertaler Violinisten Christoph Irmer über ihre Musik und ihr Verständnis von Improvisation. Den Abschluss wird ein gemeinsames Duo bilden.

Franziska Schroeder studierte Saxofon, Performance,Theorie und Musikwissenschaft am Tasmanian Conservatorium of Music in Australien. Sie arbeitet heute als Dozentin am Sonic Arts Research Centre der Queen’s University Belfast und unterrichtet in den Fächern Improvisation, Performance, Theorie und Klangkunst. Ihre Dissertation (PhD) beendete sie an der University of Edinburgh im Jahr 2006.

Im Gespräch wird es um die vielen Einflüsse gehen, die eine Improvisatorin in ihrer Performance zu berücksichtigen versucht.